Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben!

Mein Name ist Kai Ortmann und bereits seit 1999 bin ich in der Versicherungsbranche tätig. Ich bin überzeugt davon, dass ein optimal auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Versicherungspaket für jeden ein Muss ist. Das Wichtigste hierbei ist aber, dass diese Absicherung auf Sie zugeschnitten ist, wie ein edler Maßanzug.

Mit meinem Team nehme ich mir daher viel Zeit dafür, die genaue Situation meiner Kunden zu erfassen und auch die Hintergründe zu erläutern. So können wir genau auf den individuellen Bedarf abgestimmte Angebote unterbreiten. Natürlich ist es mir auch wichtig, günstige Alternativen aufzuzeigen und über eventuell damit verbundene Nachteile aufzuklären.

Auf dieser Homepage möchte ich Ihnen mehr über mich, unser Kanzleiteam und unsere Arbeit erzählen; aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie habe ich interessante Themen aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchte Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Versicherungsangeboten haben.

Nun bleibt mir nur, Ihnen einen informativen Aufenthalt auf meiner Seite zu wün­schen.


Autokredit

Autokredit

Verschenken Sie kein Geld
Sie brauchen ein neues Auto? Finanzieren Sie Ihr Wunschfahrzeug mit einem Autokredit. Beim Händler bekommen Sie hohen Rabatt, wenn Sie den neuen Wagen gleich bar zahlen. Laufzeit und Monatsrate Ihres Autokredit bestimmen Sie selbst. Verschenken Sie kein Geld und ver­gleichen Sie Autokredite!


Corona: Wann leistet meine Reiserücktrittsversicherung

Corona: Wann leistet meine Reiserücktrittsversicherung

Das Corona-Virus bringt die Welt zum Stillstand: Öffentliche Veranstaltungen werden untersagt, Kneipen, Schulen und Fitnessstudios geschlossen. Vor allem für Reisende werden die Auswirkungen des Virus immer spürbarer. Länder schließen Ihre Grenzen, gebuchte Urlaube müssen abgesagt werden. Stornokosten sind die Folge.

Ungeachtet der Sondersituation durch Corona – die Preise für Urlaubsreisen steigen, was deren Absicherung immer sinnvoller macht. Eine Reiserücktrittsversicherung fängt Ihre Kosten auf, wenn die schönste Zeit des Jahres anders verläuft als geplant.

 

Häufige Kundenfragen

Wann zahlt eine Reiserücktrittsversicherung?
Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt dann, wenn Sie Ihre Reise aus bestimmten Gründen nicht antreten können. Zu diesen zählen beispielsweise eine Schwangerschaft, ein Todesfall in der Familie, Schäden am eigenen Haus durch einen Sturm oder ein Feuer sowie schwere Krank­hei­ten.

Wer zahlt, wenn ich im Urlaub krank werde?
Auslandsreisenden ist stets eine Reise­kranken­ver­si­che­rung zu empfehlen. Diese übernimmt Arzt- und Krankenhauskosten im Ausland, mitunter auch den notwendigen Rücktransport.

Ich bin in Quarantäne und kann meine Reise nicht antreten. Zahlt meine Reiserücktrittsversicherung?
In der Regel ja. Bei einer Quarantäne (durch Corona) handelt es sich um einen schwerwiegenden und nicht vorhersehbaren Grund, aus dem die Reise nicht angetreten werden kann.

Kurzarbeit durch mein Unternehmen angeordnet – Kann ich von meiner Reise zurücktreten?
Ja, konjunkturbedingte Kurzarbeit ist in der Regel ein versicherter Rücktrittsgrund.

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung auch bei einer COVID-19 Erkrankung? 
Grundsätzlich gilt: Die Angst allein, am Corona-Virus im Ausland zu erkranken, ist kein Versicherungsgrund. Anders sieht es bei einer tatsächlichen Erkrankung aus: Wenn Ihr Arzt eine Corona-Infizierung bei Ihnen bestätigt, kann die Reiserücktrittsversicherung die Kosten übernehmen. Allerdings hängt dies stets vom Versicherer und dessen Versicherungsbedingungen ab – lassen Sie sich also stets ausführlich beraten.

Reisewarnung durch das Auswärtige Amt – Kann ich meine Reise stornieren?
Ja. Gebuchte Pauschalreisen können bei einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt in der Regel kostenlos storniert werden. Kontaktierten Sie direkt Ihren Reiseveranstalter. Sollten Sie Hotel, Flug etc. selbst gebucht haben (Individualreise), so sind Stornogebühren wahrscheinlicher und Sie müssen mit allen Beteiligten (Hotel, Flug- und Mietwagengesellschaft) separat Kontakt aufnehmen.

 

Finanz- und Versicherungs-News

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am Laufen

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am LaufenDas Gefühl kennt wahrscheinlich jeder: Man muss zur Arbeit, fühlt sich aber irgendwie schlapp, lustlos und ausgebrannt. Gelegentlich ist das normal. Wenn der Zustand aber über Monate anhält und selbst eine ärztlich verordnete Auszeit keine Besserung bringt, lautet die Diagnose oft Burnout oder Depression. Dann geht nichts mehr und der Einkommensmotor kommt schnell ins Stottern oder gar zum Erliegen. Die Psyche ist der häufigste Grund, dass Mensc...mehr ]

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck!

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck!Dank sinkender Infektionszahlen vergrößern sich die Spielräume für Lockerungen in der Pandemie und auch Reisen sind nun wieder möglich. Nach Monaten des Ausharrens zu Hause durstet es die Menschen nach einem Tapetenwechsel und die Urlaube für Sommer und Herbst werden geplant oder sind sogar schon gebucht. Unabhängig des verbliebenen „Corona-Faktors“ bei der Urlaubsplanung, sollte der passende Reiseschutz stets im Gepäck sein, damit f...mehr ]

Hausrat: Passt der Schutz noch zum Wert?

Hausrat: Passt der Schutz noch zum Wert?Corona zwingt uns alle, mehr Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Vielerorts haben sich daher die Einrichtungen auch stark verändert. Neue Möbel, neue Technik - in der Pandemie haben viele Menschen kräftig in die Ausstattung ihrer eigenen vier Wände investiert und damit den Wert innerhalb der Wohnung spürbar erhöht. Hier lohnt es sich, den bestehenden Schutz durch die Hausrat jetzt zu überprüfen - ob neue Risiken auch eingeschlossen und...mehr ]

Raus aus der Zinsfalle

Raus aus der ZinsfalleVermutlich stecken auch Sie in der Zinsfalle. Auf dem Sparbuch und Giro­konto von Millionen Bundesbürgern versauert das Geld, ohne auch nur einen müden Euro abzuwerfen. Klassische Sparmöglichkeiten bieten ebenfalls kaum Rendite. Festgeld wirft nur mickrige Zinsen ab; zudem liegt das Geld dort fest: Ein- und Auszahlungen sind ohne Kosten in der Regel nicht möglich. Die Ertragschancen an den Aktienmärkten überzeugen, erfordern aber auch eine höhere...mehr ]

So finden Sie uns